Unser Zuchtziel

Die Vorfahren eines Hundes zeigen uns nur, was er sein könnte !
Er selbst zeigt uns, was er zu sein scheint !
Aber erst seine Nachkommen zeigen uns, was er tatsächlich ist !!



Der Rhodesian Ridgeback ist ein sehr menschenbezogener Hund, der seine Familie um sich braucht.
Er ist KEIN Zwinger- oder Hofhund.

Wir möchten gesunde und wesensfeste Rhodesian Ridgeback Welpen züchten. Wir achten darauf das der ausgesuchte Rüde von Aussehen, Charaktereigenschaften und Gesundheitsstatus zu unseren Hündinnen passt. Wir möchten dadurch das rassetypische Erscheinungsbild und die Eigenschaften, wie im Rassestandard vom FCI beschrieben, erreichen.

Wir halten uns an die strengen Regeln und Auflagen vom GKC.  Alle Würfe, nicht mehr als zwei Würfe im Jahr, werden dem Verband gemeldet und vom zugelassenen Zuchtwart abgenommen.

Wir sind 24h für die Welpen da. Sie werden im Haus geboren und wachsen im Haus mit dem Rudel auf.
Nachts sind sie erst ab der sechsten/siebten Woche alleine. Bis dahin wird immer bei den Welpen geschlafen.

Die Welpen haben freien Zugang in den Hof und das Welpengehege. Im Welpengehege gibt es: Sandkasten, Bällebad, Spielzeug, Skateboard, Rollator, Flattervorhang am Gartenhauseingang. Baumstämme zum Klettern, Rampen und Brücken. Ab der sechsten/siebten Woche können sie das gesamte Grundstück ihr eigen nennen. Hier ist auch unser Waldstück mit Gestrüpp, Ästen und Zweigen inbegriffen. W
enn es mal regnen sollte und sie nicht in den Garten wollen, steht die Scheune dem Spaß und Bewegungsdrang der Welpen zur Verfügung. Regelmäßige Besucher inklusiv Kinder aus der Nachbarschaft runden das Ganze ab. Die Welpen sind immer unter Aufsicht. Sicherheit hat bei uns immer oberste Priorität.

Die Prägung der Welpen beginnt mit der Geburt und wird gefördert bis zu dem Tag wo sie abgeholt werden. Alle Alltagsgeräusche (vom Staubsauger, Mixer, Fernseher und Radio), Gartengeräte (Rasenmäher, Kettensäge, usw..) sind hier bei uns "Alltag".
Autofahren wird geübt, TA wird in der Praxis aufgesucht.

Am Abholtag sind alle Welpen geimpft, gechipt, entwurmt und haben EU-Impfässe.
Alle Welpen erhalten Ahnenpässe vom German Kennel Club



Unsere Zuchtstätte wurde vom Verband - GKC sowie vom Veterinäramt Gelnhausen abgenommen.


 

 

Verfolgen Sie uns, auch ohne sich auf Facebook einzuloggen,

www.facebook.com/KennelWaithaka

Wir sind Mitglied bei:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kennel Waithaka Rhodesian Ridgeback 2014